Hummel auf Distel

Bei seelischen Nöten und Problemen, in belastenden Lebenssituationen und psychischen Störungen kann eine Psychotherapie hilfreich sein. Sie kann dazu beitragen, Vergangenes zu reflektieren, eingefahrene und schädigende Denkmuster zu erkennen, neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.


Hier bietet die Kurzzeit-Psychotherapie die Möglichkeit, individuell nach Hypnotherapie, EMDR, Tiefenpsychologie, Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, systemischer Aufstellung oder alternativen Methoden zu arbeiten.


Die Kurzzeit-Psychotherapie eignet sich gut zur Heilung oder Linderung von Störungen wie Depressionen, Angst, Phobien, Anpassungsstörungen, neurotischen Störungen, Sinnkrisen, Stress, Burnout, Mobbing und Beziehungsproblemen.


Bei der gemeinsamen Suche nach Lösungen stehen Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Ressourcen im Vordergrund.


„Das Leben kann in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau nach vorwärts gelebt werden“

Søren Kierkegaard

Anmeldung